Familienshooting

Gemeinsame Familienzeit
& tolle BIlder

Das größte Geschenk für eure Kinder, aber auch für euch als Eltern wird es sein, Bilder aus dieser Zeit zu haben mit deren Hilfe ihr immer wieder in ersten Lebensjahre eurer Kinder eintauchen könnt. Bilder, die authentisch sind, die euch als Familie zeigen, wie ihr nunmal seid - chaotisch, verspielt, kuschelbedürftig, müde.

Als Familienfotografin möchte ich weg von braven Studioaufnahmen und hin zu Spaziergängen im Wald, bei denen ihr einfach ihr sein und Spaß haben könnt. Ungestellt und voller Liebe und Abenteuer!

Du kannst deinen Kindern tolle Geschichten erzählen, um diese Fragen zu beantworten. Aber wäre es nicht viel schöner, wenn du auch tolle Bilder eurer gemeinsamen Familienzeit zeigen kannst?

Liebe Worte

Tolles Shooting trotz eisiger Kälte

Wir hatten ein wunderbares Familienshooting mit Daniela. Ihr ist es gelungen, genau die richtigen Momente einzufangen und unser Glück so für die Ewigkeit zu dokumentieren. Unsere Tochter ist drei Jahre alt und ihre Launen eher unberechenbar. Aber die dadurch entstehenden Sorgen wurden uns sofort genommen, weil Daniela sehr gut mit Kindern umgehen kann. Sie hat viele tolle Ideen, doch keine davon wird über den Kopf der „Kleinen“ durchgesetzt. So sind wirklich tolle Aufnahmen entstanden. Wir sind sehr glücklich und würden immer wieder ein Shooting mit ihr machen.

Nina & Ralph

FamilienShooting in der Heimatstadt

Ehrlich gesagt war ich erst ein wenig skeptisch gegenüber einem Familienshooting, weil ich „klassische“ gestellte Bilder nicht so mag. ABER: So war es gar nicht. Daniela hat eine wunderbare Art, einfach mit und bei uns zu sein und hier und da schöne, authentische Augenblicke einzufangen. Dass sie auch auf die Kinder eingeht (z. B. bekannte Kinderlieder einschaltet) und sie so nimmt, wie sie eben gerade sind, ist sehr wertvoll und macht es zu einem wirklich schönen Erlebnis. Von den Bildern sind wir sehr angetan und freuen uns darüber, endlich mal tolle und lebendige Familienbilder zu haben.

Hanna & Vasco

1.

2.

Unsere Kinder sitzen nicht gern still. Das würde zu chaotisch werden!

Wir fühlen uns nicht so wohl vor der Kamera. Wir sind bestimmt zu Steif.

Eure Kinder müssen nicht still und brav da sitzen und lächeln. Ganz im Gegenteil: Eure Kleinen sollen auf unserem Spaziergang die Natur erkunden, mit euch spielen, toben und natürlich auch müde kuschelnd. Eure Kinder können zu Entdeckern werden, die uns zeigen, wo die Reise hingeht und was wir schönes machen. Ich möchte euch so fotografieren, wie ihr als Familie seid. Aus diesem Grund gebe ich euch auch keine detaillierten Posen vor, sondern gebe euch höchstens Anregungen. Diese setzt ihr als Familie so um, wie ihr mögt und wie ihr euch wohlfühlt.

Unser Fotoshooting wird wie ein Treffen unter Freunden. Durch das telefonische Vorgespräch und den Kontakt per z. B. WhatsApp können wir uns gegenseitig ein wenig kennenlernen. Beim Shooting unternehmen wir ganz entspannt und ungezwungen einen schönen Spaziergang mit den Kindern oder verbringen Familienzeit bei euch Zuhause. Klar, ich richte meine Kamera auf euch. Das kann am Anfang etwas ungewohnt sein. Doch dadurch, dass ihr einfach wie immer miteinander schmust, lacht und tobt, verfliegt das ungewohnte Gefühl ganz schnell.

3.

4.

Wie läuft das Shooting ab? Gibt es etwas vorzubereiten?

So ein Shooting ist sehr kostspielig. Wir möchten das Geld nicht umsonst ausgeben.

Klar. Das Geld für ein Shooting hat man nicht unbedingt in der Schublade liegen. Doch wir unterschätzen manchmal leicht den enormen Wert von tollen Familienbildern. Gerade, wenn ihr alle zusammen ganz authentisch abgelichtet werden wollt, dann funktioniert das am besten mit einem Fotografen/einer Fotografin, der/die weiß, welche Location am besten passt und der all die kleinen zauberhaften Momente einfängt, die im Alltag sonst untergehen würden. Spätestens in ein paar Jahren, wenn die Zeit der täglichen Kuscheleinheiten endet, werden diese Bilder einen unbezahlbaren Wert für euch haben.

Wir treffen uns am vereinbarten Ort zur vereinbarten Zeit. In den 60-90 Minuten ist alles drin. In der Natur unternehmen wir einen Spaziergang, bei dem wir uns ganz entspannt unterhalten, die Umgebung nach tollen Plätzen erkunden und einfach Spaß haben. Ihr müsst nichts weiter vorbereiten, als Lust auf das Shooting mitzubringen. Oder ich besuche euch Zuhause. Ihr spielt, kuschelt und esst zusammen Mittag, ganz wie immer. Damit die Bilder euch voll überzeugen, könnt ihr darauf achten, dass euer Zuhause bei meiner Ankunft so aussieht, wie ihr es am schönsten findest.

Memories

IMPORTANT

Wie geht es weiter?

03.

Shooting

Kennenlernen

Eure Bilder

02.

01.

Eure Bilder sind das Endergebnis eines tollen Shootings und sollen euch wertvolle Erinnerungen an eure gemeinsame Familienzeit, aber auch an dieses Erlebnis schaffen. Ihr bekommt die Bilder spätestens 14 Tage nach unserem Shooting. Außerdem versuche ich euch vorher schon ein paar Bilder als Preview zukommen zu lassen. Denn ich kenne mich mit Vorfreude gut aus ;).

An unserem Shootingtag nehme ich mir alle Zeit für euch und gehe auf eure Wünsche ein. Ihr braucht keine tollen Posen auswendig lernen und kein Grinsen üben. Das Einzige, was ihr braucht, ist Lust auf das Shooting und euch selbst! Damit die Bilder nicht nur emotional, sondern auch gestalterisch ihre volle Wirkung entfalten können, findet ihr in meinen FAQ's Tipps zu Outfits oder Location.

Schreibt mir einfach eine Mail, eine Nachricht per WhatsApp oder ruft mich an. Dann können wir besprechen, was eure Vorstellungen sind und wir lernen uns kennen. In dem Vorgespräch per Telefon können wir dann alle Einzelheiten - wie Ort, Zeit, eure Wünsche und Sorgen - klären und ihr könnt mich noch besser kennenlernen, sodass wir ein lockeres und sorgenloses Shooting haben können.

zu den FAQ's

Schreibt mir!

To Top
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner